Aktivitäten

Allgemein  –  Frühling  –  Sommer  –  Herbst  –  Winter

Der Winter ist auf der Seenplatte die ideale Reisezeit für ruhesuchende Gäste.

Die Natur scheint sich zurückgezogen zu haben. Letzte Kraniche sind weitergezogen in wärmere Gegenden und nur einige Enten bevölkern noch

die Seen. Gelegentlich sind Seeadler zu beobachten bei der Suche nach Nahrung. Wenn Schnee gefallen ist, zeugen viele Spuren vom zurückgezogenen Leben

der Rehe, Hirsche und Wildschweine in den Wäldern.


Nach längeren Frostperioden können alle Seen zugefroren sein.

Dann kommt die Stunde der Eisangler, die selbst bei großer

Kälte an einem Eisloch ausharren und hoffen,

dass ein Fisch anbeißt.


Das ist die Zeit, in der man sich nach

einem Spaziergang an der frischen, kalten Luft

auf gemütliche, kuschelige Stunden vor dem

 Kaminofen, das Lesen eines spannenden Buches,

oder auf ein Saunabad freut.


Wer Wellnessangebote sucht, findet diese ganzjährig

im Spa des nahe gelegenen Hotels Seepanorama.

winter9.jpg
sauna.jpg

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Copyright © 2013 /  aktualisiert 05/2020